Close
8180 Bülach Schützenmattstr. 144
+41 43 536 17 10 info@taczone.ch
Open hours: Dienstag: 19:00 bis 21:00 Uhr Donnerstag und Freitag: 10:00 bis 19:00 durchgehend Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr durchgehend

Wyss – Irisblende

CHF 122.00 inkl. MwSt.

1 vorrätig

Artikelnummer: 20.5500 Kategorien: , Schlagwörter: , , Product ID: 48752

Beschreibung

Die Wyss Irisblende ist allein oder in Kombination mit allen bewilligten Farbsystemen verwendbar.

Wir empfehlen, die Blende zur Lagerung nicht unter 1,5mm einzustellen.

Die Irisblende darf keinesfalls geschwärzt werden und sollte mit einem Schutzdeckel gegen Staub und Schlag geschützt werden

Grösseneinstellung bei Irisblenden

Bitte bedenken Sie, dass nach Angaben und Versuchen von Spitzenschützen in der Regel davon abgeraten wird, kleiner als mit einer Einstellung von 0,8mm zu schiessen. Die meisten Augen können eine kleinere Öffnung nicht mehr als rund aufnehmen. Das Loch erscheint beschädigt, verschmutzt oder verformt, in Wirklichkeit liegt die Problematik aber beim Auge.

Montageanleitung

  1. Mit einem Schraubendreher Grösse 3 das Einsatzstück aus der Dioptertrommel ausschrauben (von der Mündungsseite her)
  2. Irisblendenkörper von der Mündungsseite her vorsichtig einschrauben bis zum Anschlag (nicht anziehen!)
  3. Nun zurückschrauben bis zum ersten Mal der Pfeil bei der Durchmesserskala nach oben zeigt (diese Markierung zeigt Ihnen nachher die eingestellte Grösse an)
  4. Von der Kolbenseite her die Sechskantscheibe aufschrauben und mit einem Gabelschlüssel 15mm ohne Gewalt anziehen.
  5. Irisblende darf nicht geschwärzt werden. Ebenfalls zerstört wird die Iris durch Pressluft, Nadeln und Ähnliches

Reinigung der Irisblende

  1. Blende ganz öffnen.
  2. Mit Lungenkraft durchblasen (Druckluft maximal 2,5 bar).
  3. Kontrollieren Sie das Ergebnis, indem Sie nicht durch die Blende zielen, sondern ihr Auge auf das Blendenloch fokussieren und gegen eine helle Fläche schauen.
  4. Scheint die Blende beschädigt, wenden sie sich an Ihren Büchsenmacher